Datenschutzerklärung

Datenschutz

Unsere Datenschutz-Richtlinien

Wir verwenden die von uns gesammelten Informationen über Sie ausschließlich, um Bestellungen auszuführen und Ihnen einen bequemen Einkauf bei Brenox GmbH zu ermöglichen. Wir schützen alle privaten Daten, die Sie uns übermitteln. Unsere Datenschutzpraxis steht im Einklang mit dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) sowie dem Telemediengesetz (TMG).


Welche Informationen sammeln wir und wie verwenden wir diese?
Damit Sie im Quomus-Shop bestellen und wir Ihre Bestellung bearbeiten können, benötigen wir Ihren Firmen, Vor- und Nachnamen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Rechnungs- und - falls abweichend - Ihre Lieferanschrift (Straße, Postleitzahl, Ort), Ihre Telefon-Nummer sowie den Benutzernamen, unter dem Sie sich in unserem Shop anmelden. Das Passwort erhalten Sie von uns und kann auch nur von der Brenox GmbH aus Sicherheitsgründen geändert werden. Unmittelbar nach Ihrer Registrierung bekommen Sie Ihre Zugangsdaten als E-Mail zugesendet. So haben Sie Ihren Benutzernamen jederzeit zur Hand. E-Mail-Adresse und Telefonnummer benötigen wir zur schnellen Kontaktaufnahme mit Ihnen bei Nachfragen und Auskünften im Zusammenhang mit Ihrer Bestellung. Darüber hinaus benötigen wir Im Falle der Nachnahme und Vorauskasse keine zusätzlichen Daten. So können wir Ihren Auftrag ausführen und Sie über Ihren Bestellstatus auf dem Laufenden halten.


Wie schützen wir Ihre Informationen?
Wir benutzen ein sicheres Übertragungsverfahren - die so genannte "Secure Socket Layer“ (SSL)- Übertragung, um Zahlungsdaten unserer Kunden zu verarbeiten. Alle mit dieser sicheren Methode übertragenen Informationen werden verschlüsselt, bevor sie an uns gesandt werden. Durch die Umwandlung in einen Code werden diese Daten durch einen Sicherheitsserver-Software verschlüsselt. Auf diese Weise können diese Daten bei der Übertragung im Internet nicht von Unbefugten gelesen werden. Die meisten neueren Browser unterstützen bereits diese sichere Übertragungstechnik.


Was sind Cookies?
Cookies sind kleine Informationseinheiten, die wir brauchen, um Sie während Ihres Online-Besuchs bei Brenox GmbH als Nutzer identifizieren zu können und Ihnen so einen reibungslosen Einkauf zu ermöglichen. Cookies werden von Ihrem Browser nur während der aktuellen Sitzung auf der Festplatte gespeichert, brauchen nur minimalen Speicherplatz und beeinträchtigen Ihren Rechner nicht. Cookies enthalten keine personenspezifischen Informationen.


Wird die Quomus GmbH diese Informationen in Zukunft anderweitig anwenden?
Wir stellen Ihre persönlichen Daten Dritten grundsätzlich nicht zur Verfügung. Sie können Ihre persönlichen Daten jederzeit einsehen und ändern. Sie können jederzeit unter kontakt@quomus.de  Auskünfte über die gespeicherten Daten erhalten. Wie bei allen Internetanbietern erfolgt auch bei uns eine kontinuierliche Auswertung der Abrufe unserer Seiten und der Domäne Ihres Internet-Providers zur Verbesserung unserer Angebote. Hierzu werden wir Ihre persönlichen Nutzungsdaten zur Erstellung von Statistiken anonymisieren.
Erhobene, gespeicherte und von uns genutzte Daten werden von uns nur unter Beachtung der gesetzlichen Vorschriften an Dritte weitergeben, soweit wir dazu ausdrücklich gesetzlich berechtigt und/oder verpflichtet sind. Insofern ist beachten, dass zahlreiche Spezialvorschriften Vorrang vor § 14 Abs.1 Nr.1 BDSG haben, wie jene nach der StPO, etc.


Weiterleitung von Daten
Der Betreiber ist berechtigt, personenbezogene Nutzerdaten aufgrund der erteilten Einwilligung des Nutzers an datenverarbeitende Stellen in anderen Mitgliedsstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zu übermitteln, die aufgrund der Geltung des europäischen Datenschutzrechts ein vergleichbares Datenrechtsschutzniveau aufweisen. In andere Staaten werden Daten – bei etwaiger Erforderlichkeit und entsprechender Einwilligung eines Nutzers – nur dann übermittelt, wenn diese Staaten über ein angemessenes Datenschutzniveau verfügen, dass dem Schutzniveau der Europäischen Union und der Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft vergleichbar ist. Darüber hinaus wird der Betreiber keine personenbezogenen Nutzerdaten an Dritte übermitteln, es sei denn, dass es in dieser Datenschutzerklärung oder im geltenden Recht als gesetzliche Verpflichtung ausdrücklich bestimmt ist.
Derartige gesetzliche Verpflichtungen bestehen gegenüber der Regierung in Fällen, in denen es nach der aktuellen Gesetzgebung erforderlich ist, Informationen zu übermitteln. Dies gilt in den gesetzlich bestimmten Fällen auch gegenüber Kontrollbehörden sowie Richtern, Staatsanwaltschaft, Gerichten und anderen Behörden, soweit dies vom Gesetz gefordert wird.


Rechtlicher Hinweis für den Nutzer
Hiermit informiert der Betreiber die Nutzer, dass sie nach den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes idgF insbesondere folgende Rechte haben:

- Der Nutzer erhält auf Anfrage vom Betreiber die Bestätigung der Existenz oder Nichtexistenz von ihn seitens des Betreibers erhobener und/oder verarbeiteter personenbezogener Daten;

- Der Nutzer erhält im Falle einer Anfrage Auskünfte über die Herkunft der personenbezogenen Daten; den Zweck und den Modus der Verarbeitung, den angewandten elektronischen Verarbeitungsprozessen, den Inhalt der Datenverarbeitung,  den Kategorien von Personen, denen die personenbezogenen Daten übermittelt wurden und welche Unternehmen die Datenverarbeitung vorgenommen haben;

- Der Nutzer hat das Recht auf die Aktualisierung, die Berichtigung oder die Ergänzung der persönlichen Daten, soweit dies erforderlich ist. Im Falle von Rechtsverstößen hat der Nutzer nach Maßgabe des Datenschutzrechts, das Recht, die Umwandlung in eine anonyme Form, eine Sperrung oder eine Löschung der Daten nach Beendigung der vertraglichen Beziehungen zu verlangen.

- Ist ein Nutzer minderjährig bedarf der Nutzer zum Zwecke der Nutzung Geräte zum Empfang von mobiler Telekommunikation die Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten.


Werbung und Weitergabe an Dritte
Hat der Nutzer dem Betreiber im Rahmen der bestehenden Kundenbeziehungen seine E-Mail Adresse angegeben, so ist der Betreiber berechtigt, ihm Informationen über seine Leistungen per E-Mail zukommen lassen.
Der Betreiber ist berechtigt, dem Nutzer per E-Mail auch Informationen zu Tochterunternehmen sowie deren Produkte und Leistungen zukommen zu lassen. Der Nutzer kann sein Einverständnis zu der beschriebenen Nutzung seiner E-Mail Adresse durch den Betreiber selbstverständlich jederzeit in Textform (z.B. per E-Mail) widerrufen, ohne dass dafür Kosten anfallen, abgesehen von den Kosten der Übermittlung des Widerrufs (zu den Basistarifen).
Dem Nutzer wird in jeder durch den Betreiber übersandten Information und in jedem Newsletter – sofern wir einen solchen Dienst anbieten - die Möglichkeit eingeräumt, den Erhalt weiterer Informationen abzulehnen und einen entsprechenden Widerruf abzusenden.
Die Weitergabe personenbezogener Daten von Nutzern an Dritte erfolgt grundsätzlich nur mit ausdrücklicher Einwilligung des Betroffenen. Ausgenommen hiervon ist die Weitergabe an Dienstleistungspartner des Betreibers, sofern und soweit dies zur Durchführung von Vertragsverhältnissen mit dem Nutzer erforderlich ist. Eine Weitergabe der Daten von Nutzern kann im Einzelfall darüber hinaus im Rahmen gesetzlicher Verpflichtungen erfolgen.
Dienste des Betreibers können teilweise durch Werbung finanziert sein. In diesem Falle können Werbeeinblendungen des Betreibers oder Dritter während der Nutzung der Angebote des Betreibers eingeblendet werden. Werbenachrichten Dritter wird der Betreiber Nutzern nur dann zusenden, wenn entsprechende Einwilligungserklärungen des Nutzers vorliegen. Der Nutzer kann seine Einwilligungserklärung jederzeit gegenüber dem Betreiber widerrufen.


Hinweis auf die Nutzung von Webanalysediensten (Google Analytics)
Diese Website benutzt Webanalysedienste, einen Webanalysedienst verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse vom Webanalysedienst-provider jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server vom Webanalysedienst übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird der Webanalysedienst diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Webanalysedienst von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten vom Provider zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.
Nähere Informationen hierzu finden Sie unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html (allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz). Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code "gat._anonymizeIp();" erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten."


Änderung der Datenschutzerklärung
Werden an dieser Datenschutzerklärung Änderungen vorgenommen, gibt der Betreiber des Dienstes dies den Nutzern im Wege elektronischer Kommunikation vier Wochen vor etwaigen Änderungen bekannt.


Kontaktaufnahme
Bei Rückfragen oder sonstigen Anmerkungen und Wünschen der Nutzer können wir wie folgt erreicht werden:

Brenox GmbH
Geschäftsführer: Herbert Schubertrügmer
Sternbergstr. 26
42551 Velbert
E-Mail: kontakt@quomus.de
Telefon: 02051 / 800785-3
Telefax: 02051 / 800785-9